Eine Vormittagsbeschäftigung: die Löwenzähne


Bevor es für mich auf große Reise in die französischen Alpen ging, wollte ich noch einmal meine Kletterform und Bergtauglichkeit prüfen. Objekt der Übung: die Löwenzähne über Schuttannen. Wir gingen die Überschreitung von West nach Ost. Technisch nicht besonders schwierig (4. Grad), aber dafür recht abwechslungsreich mit der einen oder anderen Abseilstelle.

loewenzaehne
an einer Abseilstelle

Die Topo zu allen Routen an den Löwenzähnen findet sich im Kletterführer Vorarlberg. Der Zustieg ist nicht ganz einfach zu finden, mit dem Topo geht’s halbwegs.



Leave the first comment

Teilen
Veröffentlicht
Kategorien
Tags
Ring of Fire T-Shirts
Über dieses Blog

Reisen und die Natur, inklusive Skitouren, Bergsteigen und Wanderungen, das sind die Inhalte meines Blogs „Super gsi – Beginner’s Mind“. Mehr dazu hier…