Die Winter-Alternative: Langlauf


Ist das Wetter wieder mal sehr schlecht, oder der Schnee gar für die Abfahrt zu dünn, die Wege dennoch hart und zu eisig zum Laufen, dann, ja dann kommen unsere Langlauf-Ski zum Einsatz, wie letzten Donnerstag in Alberschwende. Langlauf-Loipen kann man eigentlich bei jedem Wetter befahren, und auch nachts mit Stirnlampe. Kein Verkehr, keine unerwarteten Hindernisse.

langlauf
Langlaufski im Sortiment, zwei davon in unserem Keller

Langlaufen ist eine recht schöne Sportart. Es gibt technische Aspekte, und auch die Ausdauer kommt nicht zu kurz. Es ist gelenkschonend (Knie, Sprunggelenke) und Stürze passieren bei relativ niedrigen Geschwindigkeiten. Klingt nach einer wunderbaren Trainingsergänzung. Und der Haken? Die Loipe braucht’s, aber solange Winter ist, solange gibt es Loipen! Und das heißt: ab nun geht zu jeder Skitour auch ein Set Langlaufski mit. Sollte das Wetter vor Ort sehr ungünstig sein, satteln wir einfach auf die Loipe um!



Leave the first comment

Teilen
Veröffentlicht
Kategorien
Tags
Ring of Fire T-Shirts
Über dieses Blog

Reisen und die Natur, inklusive Skitouren, Bergsteigen und Wanderungen, das sind die Inhalte meines Blogs „Super gsi – Beginner’s Mind“. Mehr dazu hier…