Posts

Einmal um den Reschensee

Zum Abschluss des Südtirol-Wochenendes nutzten wir das Schlechtwetter am Sonntag für einen Laufausflug (wieder einmal: Korsch, Weinstraße)- einmal um den Reschensee. Eine schöne Runde (ca. 15km, 200 Höhenmeter), die man am westlichen Ufer in die umliegenden Wälder und damit in die Höhe ausdehnen kann. Für den Rückweg nutzten wir den Radweg, der an diesem Morgen verwaist blieb.

Am Reschensee

Am Start der Runde um den Reschensee

Erst am Pass sahen wir dann die “Radler”: Busse fuhren auf den Reschenpass hinauf, entließen ihre menschliche Fracht auf die mit hinaufgekarrten Räder, und dann ging es mehrere hundert Höhenmeter talabwärts auf bestens ausgeschilderten Radwegen. Wir staunten, womit heutzutage Geld zu verdienen ist!

Am Reschensee

Interessante Stimmung am kaum gefüllten See