Posts

Magnetron-Karabiner: evolutionärer Schritt vorwärts

Vor rund zwei Wochen habe ich mich auf der Outdoormesse 2011 in Friedrichshafen umgesehen und vor allem ein neues, fantastisches Produkt für uns Kletterer und Alpinisten entdecken können: der Magnetron Karabiner von Black Diamond.

Dieser neue Karabiner-Typ ermöglicht eine äußerst einfache Handhabung eines Auto-Locking Karabiners. Normale Karabiner dieses Typs haben eine Art von Dreh-/Ziehmechanismus oder einen Druckpunkt, um “sicher” verschlossen zu sein. “Sicher” heißt hier, dass das Seil nicht in der Lage ist, durch Bewegungen, Reibung etc den üblichen Schraubverschluss langsam zu öffnen. Den sichersten Karabiner dieses Typs habe ich bis dato als einen Ball-Lock Karabiner in Verwendung, den ich beim Sichern oder bei Hochtouren im Anseilring verwende. Mit Handschuhen ist das dann aber auch nicht immer so super schnell zu öffnen… und gerade das sollte sich mit dem Magnetron von Black Diamond ändern.

Das geniale Prinzip basiert auf zwei sich abstoßtenden Magneten, die parallel zueinander verlaufen. Schnappen sie aber über den Schließmechanismus aus Stahl, dann ziehen sie sich automatisch an dieses heran. Man kann diesen Mechanismus mit einer Hand von beiden Seiten gut bedienen. Leider kommt der Magnetron erst im Juli 2012 auf den Markt, warten ist also angesagt. Wer sich schon mal das revolutionäre Konzept genauer anschauen will, hier ein erstes Video:

Magnetron Technology: The reinvention of the auto-locking carabiner, coming July 2012 from Black Diamond Equipment on Vimeo.