Posts

Soultrip Sizilien

Solche Chancen muss man einfach wahrnehmen – 10 Tage am Stück frei, ohne Verpflichtungen, und folglich vollkommen offline und unerreichbar. Perfekt vorbereitet, und doch müssen wir unsere ursprünglichen Pläne ändern. West-Europa liegt Mitte Mai in einer dauerhaften Störungszone, die Wettervorschau liefert ein Tief nach dem anderen, welches gegen die europäischen Bergmassen prallt. Wie schon im März, als wir kurzfristig unsere Pläne von einer Haute Route in den Westalpen zu einem Skitouren-Trip nach Norwegen umfunktionieren, schmeißen wir unsere Vorbereitungen in die Schublade und legen an einem einzigen Abend einen Entwurf für eine Rennrad- und Kletter-Reise nach Kalabrien und Sizilien vor. Wir hätten nicht geglaubt, dass wir schon ein Jahr nach Umbrien und Rom noch tiefer in den italienischen Stiefel vordringen würden.

autoreise-sizilien

super gsi! Soultrip Sizilien

Unsere Stationen:

In schon klassischer Manier bewegen wir uns entlang einer imaginären Route von Nord nach Süd, besuchen interessante Orte, nehmen unsere Rennräder für sehenswerte Runden vom Büssle und packen zum Kletterzeugs gleich die Badehose mit ein. Je weiter wir nach Süden kommen, desto schonungsloser werden die Straßen und die Verkehrsteilnehmer. Die Obststände werden reicher, die Gärten duftender, und die Menschen lebhafter. Dennoch, egal wo hin wir auch kommen, wir werden freundlich aufgenommen. Das ist nicht selbstverständlich. Denn wir sind ein schlechtes Geschäft: keine einzige Nacht im Camping, keine Eintrittsgelder, nur Essen und Trinken. Das dafür reichlich. Aber es schmeckt auch herrlich nach Sommer. Letztenendes kumuliert diese Reise der Eindrücke in der Stadt der Städte des Südens: Palermo. Ein wahrer Soultrip nach Sizilien.