Beschreibung

Das Berghaus Diavolezza ist ein sehr komfortables Haus mit Platz bis zu 180 Gästen. Es ist Teil der Skiregion Diavolezza und hat dementsprechend viele Ski-Tagesgäste. Das Haus liegt sehr schön in der Bernina mit fantastischen Ausblicken. Das Berghaus ist von Juni bis Oktober und von Dezember bis April geöffnet.

piz-palü
Piz Palü vom Berghaus Diavolezza betrachtet

Ausstattung und Gastronomie

Es gibt sowohl Lager als auch Zimmer (unterschiedlicher Größe). 2011 hat die Unterkunft im Vierer-Zimmer pro Person und Halbpension 85 Schweizer Franken gekostet. Warme Dusche und saubere WCs im Hausinneren sind verfügbar, auch Handtücher und Bettwäsche gehören zur Ausstattung. Hüttenschuhe muss man allerdings selbst mitbringen, wir liefen mit dicken Socken herum.  Der Essraum ist geräumig, der Ausblick auf Piz Palü und Piz Bernina sind großartig. Draußen wartet auch noch ein heißes Jacuzzi auf diejenigen, die sich auf 3.000 m Höhe das gewisse Extra leisten wollen. Die Zimmer haben Regale, Trockenräume für Skischuhe, Bergschuhe etc sind vorhanden. Festnetztelefon ist verfügbar, Mobiltelefon hat Empfang.

Die Küche ist ausgezeichnet und man kann auch zwischendurch “à la carte” essen. Abendessen (Halbpension) und Frühstück waren mehr als ausreichend, Nachschlag gab es auf Wunsch immer.

Lage und Zugang

Von Pontresina kommend fährt man in Richtung Bernina Pass bis zur Talstation der Diavolezza-Bahn (2.093 m). Hier gibt’s auch eine Haltestelle der Rhätischen Bahn. Parkplätze gibt es zur Genüge. Von hier weg kann man entweder bequem die Bahn nehmen und bis zur Bergstation fahren oder man steigt per Ski oder zu Fuß die rund 950 Höhenmeter am Rand der Piste bzw. über den Wanderweg hoch. Mit den Ski sollte man rund 2 bis 2,5 Stunden rechnen. Das Berghaus selbst liegt auf 2.973 m Seehöhe.

Eine Buchung der Zimmer ist besonders am Wochenende notwendig, Link siehe Ende der Seite. Das Personal ist sehr freundlich, trotz des Stress zu den Stoßzeiten (Mittagszeit aufgrund der nahegelegenen Bergstation).

Super gsi – Schweiz auf einer größeren Karte anzeigen

Unsere Ausflüge vom Berghaus Diavolezza aus:

Offizielle Webseite der Hütte: Link