HD Helmkamera Innovation Drift

Noch rechtzeitig vor unserem Trip in den Kaukasus haben wir uns eine Helmkamera besorgt, die uns endlich Aufnahmen in High Definition ermöglichen soll. Und das tut die Drift HD 170 Action Kamera, mit allerbesten Noten. Wir hatten ja schon am Peak Karakol Blut geleckt, was Videoaufnahmen betrifft. Aber da hatten wir noch mieses Bildmaterial von einer Compact Kamera…

innovation-drift-hd-170

Drift HD 170 Helmkamera

Die HD170 Action von Drift Innovation verspricht einiges und hält alles. Zu den wichtigsten Features zählt die Möglichkeit, Video in HD Qualität (1080 px) aufzunehmen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – hier das Video vom Peak Kazbek. Weitere wichtige Eigenschaften der Kamera sind:

  • drehbare Linse um 300° (um je nach Position der Kamera waagrechte Aufnahmen machen zu können)
  • Aufnahmewinkel bei 70° mit einer Fischaugenlinse
  • wasserdichtes Gehäuse
  • SD-Karten Slot bis zu 32 Gb Aufnahmekapazität
  • Foto-Modus
  • Fernbedienung am Handgelenk (Aufnahme / Stop)
  • kleiner LCD-Monitor (um Aufnahmebereich zu kontrollieren bzw. Menü-Führung)
  • verschiedenste Fixierungsmöglichkeiten (Kopf, Helm, Lenker, …)
  • 138 g Gewicht
  • eingebautes Mikrofon
  • und vieles mehr…

Wie gesagt, wir sind sehr zufrieden mit der Kamera, die hoffentlich noch viele Male im Einsatz stehen wird…

1 reply

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] übrigens mit unserer neuen Helmkamera “Innovation Drift”. Kategorie: Georgien, Hochtouren, SkitourenTags: Kaukasus > […]

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *