Buchrezension: Bergwanderungen in Vorarlberg

Dieses Buch ist so etwas wie das Komplementär zum Skitourenführer Vorarlberg: von Rudolf Mayerhofer zusammengestellt, enthält es über 250 Wandervorschläge. Eine schöne Route, die wir im Jahr 2008 mit Hilfe dieses Buches geplant haben, war unser Bike-Trek zum Hohen Ifen.

Sämtliche Regionen in Vorarlberg sind mit ein paar oder mehr Routen beschrieben. Eine Beschreibung enthält wieder die notwendigen Daten für eine gute Planung: Kartenausschnitt mit Tourführung, Aufstieg- und Abstiegzeiten, Ausgangspunkt, Höhenunterschied und max. Seehöhe, Einkehrmöglichkeiten und das erforderliche ÖK-Blatt.

Neben diesen Standardinformationen und einer meist länger ausfallenden Gesamtcharakteristik der Tour bieten die Tourenbeschreibungen auch Informationen für Mountainbiker. Eine Wegangabe wird ebenfalls mitgeliefert, meist mit Tipps zur Erweiterung einer Wanderung oder wichtigen Hinweisen zur Orientierung oder Sicherheit.

1 reply

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] zum Alvierbach hinunter, in Laufschuhen und leichtem Laufrucksack. Die 9,5 Stunden Geh-Angabe im Wanderführer Vorarlberg scheinen uns zu lang. Also laufen wir, wo es das Gelände erlaubt. Denn im Sarotlatal ist es nass […]

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *